hochzeitsfotografie-landshut

Kein Mensch interessiert sich für ein technisch perfektes Bild, wenn es einfach gar nichts ausdrückt

 

Vor etwa zehn Jahren, als ich mit der Fotografie noch nichts am Hut hatte, hat mir eine sehr gute Freundin ihre Hochzeitsfotos gezeigt. Es waren größtenteils die typischen Hochzeitsfotos, wie man sie seit zwanzig Jahren und länger kennt: Das Paar stehend auf der Wiese, das Paar angelehnt an das Brautauto, Braut und Bräutigam gucken hinter dem Baum hervor, das Paar steht und steht und lächelt und lächelt - immer schön in die Kamera, manchmal sogar mit in die Taille gestützter Hand... Ihr wisst sicher, was ich meine. Es waren aber auch ein paar (wenige) Bilder dabei, die das Paar in einem unbeobachteten Moment gezeigt haben, wie sie sich anschauen und nicht posen. Schon damals haben mir diese Bilder tausend mal besser gefallen, auch wenn der Bildschnitt vielleicht nicht den "Regeln" entsprach oder das Bild nicht von hinten bis vorn knackscharf war.

Heute weiß ich, warum mir diese Bilder besser gefallen: Sie sprechen mein Herz an. Ich möchte keine technisch perfekten Bilder für eine Hochglanz-Werbekampagne machen sondern Gefühle einfangen. Und zwar die Gefühle, die Euch an Eurem besonderen Tag bewegt haben.

Mein Ziel ist es immer, die besondere Verbindung, die zwischen Euch besteht, sichtbar zu machen und emotionale und romantische Bilder zu zaubern. Das funktioniert natürlich nicht mit gestellten Posen, die oft steif und unnatürlich wirken. Nicht selten sieht man gestellten Fotos an, wie unwohl sich die Fotografierten fühlen, weil die Posen einfach nur für die Kamera gemacht werden und sich leider nichts zwischen dem Paar abspielt. DAS wird bei mir nicht passieren!

Ihr braucht auch keine Angst zu haben, wenn Ihr noch nie vor der Kamera gestanden habt und Euch unsicher fühlt. Ich werde Euch einfühlsam und behutsam anleiten. Die Bilder entstehen fast nebenbei. Ihr werdet sehen, dass das Eis nach kurzer Zeit gebrochen sein wird und Ihr die Kamera sicher bald vergesst. In diesen Momenten werden die schönsten Aufnahmen entstehen.