Hochzeitsfotograf, Familienfotograf in Landshut, Regensburg, Vilsbiburg und Niederbayern

 

Wenn Ihr nach vielen Jahren mal wieder Urlaub am Meer macht und am ersten Tag den Geruch von Salzwasser und Sonnencreme in die Nase bekommt... fühlt Ihr Euch dann nicht sofort zurückversetzt in die glücklichsten Momente früherer Ferientage? Wenn Ihr einen Song hört, mit dem Ihr einen aufregenden Augenblick mit der ersten großen Liebe verbindet... spürt Ihr dann nicht auch gleich wieder dieses Kribbeln im Bauch? Und wenn Ihr durch Zufall einen Schokoladenpudding zu essen bekommt, wie ihn eigentlich nur Eure Großmutter machen konnte... Glaubt ihr dann nicht auch zu fühlen, wieder bei Oma in der altmodischen aber gemütlichen Küche zu sitzen? Gerüche, Geschmack, Musik - diese Dinge können uns in Stimmungen versetzen und Erinnerungen zurückbringen, von denen wir gar nicht mehr wussten, dass wir sie haben!

Bilder haben auch diese Macht! Sie konservieren Momente und längst vergangene Gegenstände und halten sie für uns lebendig - und auch Gesichter der Menschen, die leider nicht mehr bei uns sind. Gerade Hochzeitsfotos erinnern uns aber nicht nur an den Tag als solchen. Denn diesen vergessen wir hoffentlich auch ohne Bilder nicht! Aber sie erinnern uns an Details und Augenblicke, die ohne Foto vielleicht keinen Platz in unserer Erinnerung gehabt hätten: Wie hieß das Parfum, was beim Getting Ready aufgetragen wurde und die Braut den ganzen Tag begleitet hat. Welche Blumen waren im üppigen Brautstrauß eingebunden. Wer hat während der Trauung die meisten Tränen vergossen. Was ist beim Anschnitt der Torte zur Freude aller schief gegangen oder welcher Gast hat am Abend am wildesten das Tanzbein geschwungen?

Viele meiner Brautpaare erzählen mir, dass sie beim Betrachten des Fotoalbums den Tag noch einmal durchleben können - und sie Angst haben, das Buch könnte irgendwann abgegriffen sein, weil sie es so oft zur Hand nehmen. Manche Brautpaare geben auch zu, dass sie beim ersten Betrachten der Hochzeitsfotos sogar mehr Tränen fließen als am Tag der Hochzeit selbst! Aus diesem Grund ist es mir eine Herzensangelegenheit, den Tag Eurer Trauung und Hochzeitsfeier so festzuhalten, wie es tatsächlich gewesen ist - mit allen Details und Emotionen. Ich möchte Eure Geschichte in Bildern erzählen - aber eher mit den Augen einer Freundin und nicht als nüchterner Dienstleister. Mir liegt vor allem am Herzen, dass Ihr Euch mit mir wohlfühlt und mir vertraut. Auf diese Weise kann ich als Euer Hochzeitsfotograf den Tag so festhalten, wie ihr ihn gefühlt habt.

Ich bin Denise und freue mich auf Eure Nachricht und von Euren Plänen für den großen Tag zu hören! Fragt gleich heute noch Euren Hochzeitstermin an!

küssendes Paar

Hochzeiten und Paare

Eure Liebe und all die kleinen, ebenso besonderen Momente möchte ich als Freundin und unsichtbarer Gast einfangen. Die Bilder sollen die Geschichte dieses einmaligen Tages erzählen, Eure Stimmung einfangen und Gefühle ungestellt und natürlich festhalten; für Gänsehauterinnerungen.

Familie, die Spaß hat (Mutter, Vater, 2 Kinder)

Familienfotografie

Wie ein Mäuschen oder die Fliege an der Wand werde ich zum Beobachter Eures Familienlebens. Mit liebevollem Blick richte ich meine Kamera und Aufmerksamkeit auf Euer Miteinander. Das Ergebnis sind wunderschöne, authentische und natürliche Familienfotos, wie Ihr sie garantiert noch nicht habt.

Die Fotografin

Ich bin Denise und freue mich darauf, Dich kennenzulernen. Du möchtest auch mehr über mich erfahren? Dann geht es hier entlang...

Mehr erfahren...

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

Kontakt aufnehmen

 

Wann hast du freie Termine? Können wir vor unserer Hochzeit ein Testshooting buchen? Kannst du uns einen individuell angepassten Preisvorschlag unterbreiten?

Egal, was Ihr für Fragen habt. Schreibt mir einfach!