natuerliche-familienfotos-landshut

Natürliche Familienfotos in der Natur:

Spiel und Spaß in der Spätsommersonne

Diese kleine nette Familie traf ich spontan für eine Fotosession. Die vier wussten so gar nicht, was sie erwartet. Aber sie haben das wichtigste mitgebracht, was bei einem Fototermin gebraucht wird: GUTE LAUNE! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es für Familien sehr stressig ist, wenn es zu einem bestimmten Fototermin ins Studio geht. Die Kinder werden extra hübsch gemacht (und schon das passt den Kleinsten meist gar nicht, sie finden das wahrscheinlich völlig überflüssig) und dann soll vor der Kamera möglichst alles perfekt sein. Die Eltern sind gestresst, weil sie Angst haben, die Kinder sitzen nicht still oder werden quengelig. Die Kinder sind gestresst, weil sie still sitzen müssen und dazu gerade so gar keine Lust haben... ihr seht schon - ein Teufelskreis.

Deshalb sage ich: Lasst uns doch lieber raus gehen, einen Spaziergang machen und wir schauen einfach, was sich dabei für Motive ergeben. Ich habe auch immer ein paar Sachen dabei, mit denen ich arbeite und die uns dabei helfen, natürliche Szenen zu kreieren und eine ungezwungene Atmosphäre zu schaffen. Ich denke, das ist der richtige Weg, um schöne Fotos zu machen und das Shooting so angenehm wie möglich für alle zu gestalten.