brautstrauss-standesamt-landshut-tracht

Fotos auf der Burg Trausnitz - oder wohin für das Brautpaarshooting nach dem Standesamt?

 

Ihr bucht mich für eure standesamtliche Trauung im wunderschönen Rathaus der Stadt Landshut und möchtet selbstverständlich auch ein paar tolle Paarfotos von euch. Meist schlagen mir die Brautpaare dann vor: Lasst uns doch zur Burg hochfahren und dort fotografieren! Also so schön und imposant ich die Burg Trausnitz auch finde... für Fotos finde ich sie eigentlich gar nicht so spektakulär und bestimmt hängt bereits in jedem zweiten Landshuter Haushalt ein Brautpaarfoto auf der Burg - was ja erstmal nichts schlechtes ist!

Aber auf den Burgberg muss man natürlich erst hochfahren, auf dem Parkplatz das Auto abstellen und zum Burggelände laufen (nach hinten fahren ist ohne Ausnahmegenehmigung nicht erlaubt), um sich dann mit Touristen die guten Plätze zu teilen. Das kostet alles super viel Zeit, die ihr auch in meine Begleitung einrechnen und somit bezahlen müsst und in der keine Fotos entstehen. Super schade und nicht in eurem Sinne! Außerdem möchte ich doch EUCH und eure Gefühle zueinander festhalten und gar nicht unbedingt die Burg.

Deshalb hat sich dieses Brautpaar einfach mal auf meinen Vorschlag eingelassen und wir haben für die Brautpaarfotos die Landshuter Innenstadt unsicher gemacht. Es gibt so viele wundervolle Ort, die sich als Kulisse für eure Liebe hervorragend eignen, ohne sich selbst zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Dabei bleibt es euch überlassen, ob wir vor oder nach der Trauung zum Fotoshoot aufbrechen - alle Orte sind fußläufig vom Standesamt zu erreichen und schon auf dem Weg können vor wunderschönen Türen und Fassaden, in pittoresken Gassen und Hinterhöfen tolle Fotos entstehen. Ich hab da so meine Geheimecken ;-)

Was sagt ihr jetzt? Muss es immer die Burg sein?