holipulver-shooting

Ein Paar im Farbrausch

 

... das bringt es echt auf den Punkt :)

Aber von Anfang an! Zunächst mal waren wir froh, dass wir endlich einen Termin gefunden haben, an dem nicht unmittelbar Regen drohte - dann wären uns die Farben nämlich einfach nur davon geschwommen. Bevor wir mit der "Schweinerei" angefangen haben, durften natürlich ein paar "normale" Paarfotos nicht fehlen. Außerdem wussten wir alle nicht so wirklich, was am Ende dabei raus kommt mit dem Holi-Farbpulver. Aber wir hatten große Lust zum Experimentieren und haben uns einfach an die Sache ran gewagt.

Das Holi ist übrigens ursprünglich ein indisches Frühlingsfest und wird auch Fest der Farben genannt. Inzwischen kennt man es hierzulande wohl eher als Musikveranstaltung, wo eben auch mit diesem Farbpulver um sich geworfen wird. Das Pulver ist nicht giftig und lässt sich leicht aus den Klamotten und von Haut und Haaren abwaschen.

Nur eins darf man nicht vergessen vor lauter Freude: Mund geschlossen lassen, während man beworfen wird *lach* Ansonsten nehmen auch die Zähne fröhlich jede Farbe an, die da gerade angeflogen kommt :-P

Uiii die Farben leuchten so richtig schön. Mir gefällt es sooo gut und wie man sieht, hatte das Pärchen auch bis zum Schluss richtig viel Spaß. Danke ihr zwei, dass ihr mitgemacht habt :-*